Minerva - KV-Abschluss Recht & Advokatur

Rechte und Gesetze regeln alle kaufmännischen Tätigkeiten. Aber auch für viele andere Bereiche im Alltag wird oft die Unterstützung von Rechtsspezialisten beigezogen. Die Lernenden mit Schwerpunkt Recht werden auf eine zukünftige Tätigkeit in einer Anwaltskanzlei vorbereitet. Sie besuchen zusätzliche überbetriebliche Kurse der Betriebsgruppe Advokatur.
In die Ausbildung integriert sind das einjährige Praktikum in einem entsprechendem Unternehmen (mit Minerva Praktikumsmanagement) sowie internationale Sprach- und Informatikzertifikate.

Auch als bilingualer Lehrgang (Deutsch/Englisch).




Bildungsgang sofort finden:

Aktuell

Einblicke aus dem IPT Praktikumskurs – bei einer Übungsfirma der Arcoidis in Altstetten

Mehr...
KVS, KV-Ausbildung, Praktikum,

Presse

Simply bilingual at Minerva: zweisprachig zum KV-Abschluss

Mehr...

KV-Ausbildung Hotel & Tourismus auch mit Berufsmaturität BM1 und bilingual E/D

Mehr...

Ende der obligatorischen Schulzeit und wie weiter?

Mehr...

Berufsmaturität nach Mass

Mehr...

Minerva Lernende stellen ihre KV-Ausbildung so zusammen, wie sie am besten zu ihnen passt

Mehr...

Vorteil Minerva