Minerva - Kauffrau / Kaufmann
> Dienstleistung und Administration
> Lifestyle, Luxus & Design
> Recht & Advokatur
> International & Global
mit Berufsmaturität BM1

Mit dieser dreijährigen Ausbildung wird nicht nur der KV-Abschluss, sondern gleichzeitig auch die eidg. Berufsmaturität (BM1) erworben. Der Lehrgang ist bilingual (Deutsch/Englisch). Darüber hinaus wird das Praktikum in einem internationalen oder international ausgerichteten Unternehmen absolviert.

Die Schweiz ist traditionell sehr international ausgerichtet. Mehrsprachigkeit und eine starke globale Vernetzung prägen die Arbeitswelt. Wettbewerbsfähig sind diejenigen Menschen, die sich in mehreren Sprachen ausdrücken und auf internationalem Parkett sicher bewegen können. Die Lernenden mit Schwerpunkt International absolvieren an der Minerva eine bilinguale Ausbildung Deutsch/Englisch und können ihre Abschlüsse zweisprachig ablegen. Während der gesamten Ausbildung werden sie gezielt auf die Tätigkeit in einer internationalen Unternehmung und/oder auf ein international ausgerichtetes Studium vorbereitet.

Neben der kaufmännischen Grundbildung werden allgemeinbildende Fächer wie „Mathematik“, „deutsche Literatur“ oder „Geschichte“ auf erhöhtem Bildungsniveau unterrichtet. Darüber hinaus findet das für das heutige Leben unabdingbare Englisch seinen Eingang als teilimmersiver Unterricht in bedeutenden Fächern wie „Wirtschaft und Gesellschaft“ oder „Informatik“. Nach vier Schulsemestern und einem einjährigen Praktikum führt dieser Ausbildungsweg zum eidgenössischen Fähigkeitszeugnis Kauffrau/Kaufmann E-Profil mit Berufsmaturität bilingual.

Die Minerva ist die einzige Handelsschule, die diesen Lehrgang in dieser Form anbietet.

 

Bildungsgang sofort finden:

Presse

Berufsmaturität nach Mass

Mehr...

Minerva Lernende stellen ihre KV-Ausbildung so zusammen, wie sie am besten zu ihnen passt

Mehr...

Mit der Minerva an die Hochschule(n)!

Mehr...

KV mit Berufsmaturität ohne Doppelbelastung

Mehr...

Berufsmaturität & Passerelle

Mehr...

Vorteil Minerva