Minerva - Berufsmaturität BM2 Wirtschaft & Dienstleistungen

Die Berufsmaturität gewinnt als Leistungsnachweis, Zusatzqualifikation und eigenständige Ausbildung an grosser Bedeutung. Neben einer breiten Grundausbildung verfügen die Absolventinnen und Absolventen über vertiefte Kenntnisse im Finanz- und Rechnungswesen und über betriebswirtschaftliche Abläufe von Unternehmungen.

 Berufsmaturität BM2, Fächer, Wirtschaft, Dienstleistungen

* Absolventinnen und Absolventen eines anerkannten Sprachdiploms können sich vom Fremdsprachen-Unterricht und der Abschlussprüfung dispensieren lassen, müssen jedoch alle Prüfungen während dem Semester mitschreiben (Erfahrungsnoten). Typ Wirtschaft setzt ein Niveau B2, Typ Dienstleistungen ein Niveau B1 voraus. Absolventinnen und Absolventen des Kantons Zürich müssen keine Erfahrungsnoten generieren.

 

Berufsmaturität BM2 Vollzeit

Start: März und September
Dauer: 1 Jahr (2 Semester)

ZÜRICH

Berufsmaturität BM2 berufsbegleitend

Start: Januar / Februar und  August
Dauer: 1 Jahr (2 Semester)

AARAU| BADEN | BASEL | LUZERN

Start: Januar / Februar und August
Dauer: 1.5 Jahre (3 Semester)

AARAU | BASEL LUZERN

Berufsmaturität BM2 berufsbegleitend (bei AKAD) 

AKAD BERN | AKAD ZÜRICH




Bildungsgang sofort finden:

Presse

Simply bilingual at Minerva: zweisprachig zum KV-Abschluss

Mehr...

KV-Ausbildung Hotel & Tourismus auch mit Berufsmaturität BM1 und bilingual E/D

Mehr...

Ende der obligatorischen Schulzeit und wie weiter?

Mehr...

Berufsmaturität nach Mass

Mehr...

Minerva Lernende stellen ihre KV-Ausbildung so zusammen, wie sie am besten zu ihnen passt

Mehr...

Vorteil Minerva