Minerva - Berufsmaturität BM2 Wirtschaft & Dienstleistungen

Die Berufsmaturität gewinnt als Leistungsnachweis, Zusatzqualifikation und eigenständige Ausbildung an grosser Bedeutung. Neben einer breiten Grundausbildung verfügen die Absolventinnen und Absolventen über vertiefte Kenntnisse im Finanz- und Rechnungswesen und über betriebswirtschaftliche Abläufe von Unternehmungen.

 Berufsmaturität BM2, Fächer, Wirtschaft, Dienstleistungen

* Absolventinnen und Absolventen eines anerkannten Sprachdiploms können sich vom Fremdsprachen-Unterricht und der Abschlussprüfung dispensieren lassen, müssen jedoch alle Prüfungen während dem Semester mitschreiben (Erfahrungsnoten). Typ Wirtschaft setzt ein Niveau B2, Typ Dienstleistungen ein Niveau B1 voraus.

 

Berufsmaturität BM2 berufsbegleitend

Dauer 1 Jahr (2 Semester)

Dauer 1.5 Jahre (3 Semester)





Bildungsgang sofort finden:

Aktuell

Tagebuch von Carole Bissig, technische Fahrerin des Swiss Ski B-Kaders

Der Alltag zwischen Skizirkus und Lernen

Mehr...
Carole Bissig,  Flughafen Zürich

Erfolgsquoten der Minerva Luzern

Mehr...
Hohe Erfolgsquote

Presse

Bilingual Englisch/Deutsch zum KV-Abschluss mit BM1!

Mehr...

Ich will es weit schaffen in der Hotellerie

Mehr...

Mit dem KV an die Hochschule!

Mehr...

Simply bilingual at Minerva: zweisprachig zum KV-Abschluss

Mehr...

KV-Ausbildung Hotel & Tourismus auch mit Berufsmaturität BM1 und bilingual E/D

Mehr...

Vorteil Minerva