Lehrperson für das Fach Französisch - Minerva Bern

Die Minerva Schweiz, mit den Standorten Aarau, Baden, Basel, Bern, Luzern, St. Gallen und Zü­rich, ist eine Schule der Kalaidos Bildungsgruppe Schweiz. Alle Lehrgänge sind eidgenössisch anerkannt und sowohl in der Berufs­bildung als auch in der Wirtschaft breit abgestützt. Als Berufsfachschule hat die Minerva zum Ziel, die Bildung und die beruflichen Karrieren ihrer Lernenden wirkungsvoll aufzubauen und zu fördern.

Für unsere Schule an der Effingerstrasse 31, in Bern mit Schwerpunkt kaufmännischer Grundbildung und Berufsmaturität (BM1) suchen wir per 16. August 2021 eine

Lehrperson für das Fach Französisch
6 – 8 Lektionen pro Woche.

Sie verfügen über ein Lehrdiplom für Berufsmaturitätsschulen im Fachbereich Französisch oder stehen kurz vor dem Abschluss. Erste Erfahrung im Unterrichten von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in einer beruflichen Grundbildung ist erwünscht. Wir sind ein kleines Team, das in einem ebenso familiären wie professionellen Umfeld unterrichtet und arbeitet. Wenn Sie enge Zusammenarbeit im Lehrkörper schätzen und privatwirtschaftlichen Esprit mitbringen, werden Sie sich an unserer Schule wohlfühlen.

Wir bieten Ihnen zeitgemässe Anstellungsbedingungen und ein innovatives Lehr- und Lernumfeld. Im Rahmen der Minerva-Lernmethode arbeiten wir in jedem Fach mit detaillierten Arbeitsplänen, was eine lückenlose Stoffvermittlung unterstützt und dem Unterricht Struktur und Tiefe gibt.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form an: