Minerva Schulen Basel – Primar Leistungsstufe (5. und 6. Klasse)

«Unsere Kinder werden hier gefördert und nicht künstlich gebremst.»
Eltern, Klasse LS 1/2

Auf dem Niveau der Minerva Primar Leistungsstufe werden die Kinder, die über ein gutes bis sehr gutes Potenzial verfügen, speziell gefördert und gefordert.

Die Minerva Primar Leistungsstufe ist für Kinder, die Freude am Lernen und vielfältige Interessen haben. Kinder, die eine schulische Herausforderung suchen, sind hier genau richtig. Sie erhalten Anreize und können auf Angebote zugreifen, die sie bei ihrer schulischen und persönlichen Entwicklung unterstützen.

Optimal betreut

  • Kleine Klassen
  • Tagesstruktur mit Mittagstisch
  • Im Stundenplan integrierte Aufgaben- und Lernstunden
  • Unterrichtsergänzende Nachmittagsbetreuung

 

Zweisprachig und digital versiert

Der Unterrichtsalltag ist zweisprachig (Englisch/Deutsch). Muttersprachliche Lehrkräfte unterrichten Englisch auf verschiedenen Levels. Zudem finden die Fächer Naturwissenschaften und Kunst im Immersionsunterricht statt.

Durch das individualisierte Konzept der Minerva Lernwelt werden die Kinder optimal auf das Niveau P der Sekundarschule vorbereitet.

Ausgerüstet mit einem eigenen Notebook können die Lernenden ihre IT-Kompetenzen im täglichen Gebrauch stetig ausbauen.

Hervorragende Englisch und IT-Kenntnisse verhelfen den Schülerinnen und Schülern der Minerva Schulen Basel AG zu enormen Vorteilen für ihren weiteren schulischen oder beruflichen Bildungsweg.

Optimal unterstützt

  • Wöchentliches Einzelcoaching
  • Individualisiertes Lernen in der Minerva Lernwelt
  • Arbeits- und Lerntechnik als Unterrichtsfach
  • Immersions- und Niveauunterricht im Fach Englisch
  • Förderung der Selbst- und Sozialkompetenzen

Bildungsgang sofort finden:

Aktuell

"Aus der Schule geplaudert..."

- ein Film über die Minerva Volksschule Basel

Mehr...

Video Sekundarstufe I

Mehr...

Presse

Abonnieren Sie den Minerva RSS-Feed!