Willkommen bei der Minerva Baden

Die Minerva Baden verfügt über eine breite Angebotspalette an kaufmännischen Ausbildungen mit eidg. KV-Abschluss sowie über die eidg. Berufsmaturität BM1 (Vollzeit) und BM2 (berufsbegleitend) und Weiterbildungen. Die Minerva ist die einzige Handelsschule, die ihre KV-Ausbildungen auch bilingual (E/D) mit Berufsmaturität (BM1) in der Branche Dienstleistung & Administration anbieten kann. 

Gerne beantworten wir Ihre Fragen oder beraten Sie unverbindlich vor Ort in Aarau.
So können Sie uns erreichen:

Telefon: 056 444 20 00
Email: baden@minervaschulen.ch
Wegbeschreibung: Standort Baden

 

Beginnen das neue Jahr mit einer Weiterbildung!

Sie überlegen noch, welche Weiterbildung Sie nächstes Jahr machen sollen? Sie wissen nicht, welche Weiterbildung Sie zu Ihrem Traumjob führt? Mit unserem breiten Angebot finden wir die passende Lösung für Sie. Gerne nehmen wir uns Zeit für ein Beratungsgespräch oder nehmen Sie an unserem nächsten Infoanlass teil.  

Folgende Lehrgänge starten bereits im Februar 2018  

     

    Neu in Baden: Ab April 2018 Höhere Fachschule für Wirtschaft (HFW)

    Die Höhere Fachschule für Wirtschaft HFW richtet sich an jetzige und zukünftige Führungskräfte, die eine breit abgestützte, praxisnahe und umfassende Generalistenausbildung anstreben, um flexibel auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes sowohl in der Privatwirtschaft wie in öffentlichen Verwaltungen reagieren zu können.

     

     

     

    Prüfungserfolgsquoten 2017 an der Minerva Baden

    93% Erfolgsquote Eidg. Fähigkeitszeugnis Kaufmann/Kauffrau B-/E-Profil

    100% Erfolgsquote der Promotionsprüfung Berufsmaturität 2 berufsbegleitend

    100% Erfolgsquote der Abschlussprüfung Berufsmaturität 2 berufsbegleitend

    95% Erfolgsquote der Berufsbegleitenden Handelsschule zum Handelsdiplom VSH

    100% Erfolgsquote der Vollzeithandelsschule Erwachsene zum Handelsdiplom VSH

    Wir gratulieren den erfolgreichen Absolvent/innen ganz herzlich und wünschen viel Erfolg für die Zukunft!

         

    Lehr­gän­ge ab so­fort 50 % güns­ti­ger - Sub­jekt­fi­nan­zie­rung des Bun­des

    Ab 1. Januar 2017 gilt im Kanton Aargau für Vorbereitungslehrgänge auf eine Berufsprüfung (Fachausweise) und auf eine Höhere Fachprüfung (Diplome) die Subjektfinanzierung des Bundes. Die Lehrgangskosten werden damit max. 50 % günstiger. Mehr Informationen finden Sie hier.

     

    KV inkl. Berufsmaturität (BM1)

    Mit dieser dreijährigen Ausbildung wird nicht nur der KV-Abschluss, sondern gleichzeitig auch die eidg. Berufsmaturität (BM1) erworben. Der Lehrgang kann bilingual (Deutsch/Englisch) belegt und mit allen KV Wahlmöglichkeiten kombiniert werden

     
     

     

       

    In der Handelsschule VSH wird neben der soliden schulischen Ausbildung bei Minerva auf die praktische Vorbereitung auf den Berufsalltag geachtet. Neben dem 1-jährigen Berufspraktikum werden unsere Lernenden bereits vorher in Übungsfirmen und praktisch-orientierten mehrtägigen Sequenzen auf den Berufsalltag vorbereitet. 

     

       

    Die Eidg. Berufsmaturität BM2 bieten wir in einer Kombination von Selbststudium sowie Präsenzunterricht nach der AKAD Methode an. Den Lehrgang führen wir in 4 verschiedenen Richtungen. Je nach Intensität des Selbststudium dauert die Ausbildung 2 bzw. 3 Semester.

     

       

    Sie wollen mehr aus Ihrem Berufsleben machen und sich in möglichst kurzer Zeit weiterbilden? Neu können Sie den berufsbegleitenden Lehrgang zum Handelsdiplom VSH mit Creditsystem absolvieren. Die einzelnen Fächer werden mittels Creditprüfungen während der Ausbildungszeit abgeschlossen.

     

       

    Die Minerva führt moderne, den heutigen Bedürfnissen angepasste Weiterbildungen durch, welche Sie in kurzer Zeit zu einem anerkannten Abschluss führt.

     

     

    Sprachen sind der Schlüssel zur Welt und die Brücke zu anderen Kulturen für den beruflichen und persönlichen Anwendungsbereich. Welche Sprache Sie auch immer erlernen wollen, Minerva eröffnet Ihnen alle Möglichkeiten zur erfolgreichen Kommunikation im Bereich der Umgangs- und Fachsprachen. Unser Sprachkursangebot fokussiert Deutschkurse für Fremdsprachige, Englisch und Französisch.

      

    80% Erfolgsquote bei der eidg. Prüfung "Technische Kaufleute" 2016

     

    Die Teilnehmenden der Minerva Baden liegen damit in der Erfolgsquote wiederholt höher als der gesamtschweizerische Durchschnitt.

     

     KV-Abschluss mit Schwerpunkt Lifestyle

    Lifestyle ist heute schon fast das ganze Leben. Seine wirtschaftliche Bedeutung ist immens und wird immer noch grösser. Die Lernenden mit Schwerpunkt Lifestyle werden auf eine Tätigkeit im Bereich Luxus, Mode, Schmuck, Kosmetik und Design vorbereitet und absolvieren ihr einjähriges Praktikum in einem Unternehmen, das Dienstleistungen oder Güter im Bereich Lifestyle anbietet.

     

    Vorteil Minerva: Praxisnah und berufsorientiert

    Die Lernenden haben sich über mehrere Wochen intensiv mit einer Unternehmung auseinandergesetzt und diese auf der Basis von verschiedenen Faktoren analysiert. An einer öffentlichen Veranstaltung wurden die Resultate im Rahmen einer Messe präsentiert:

     

    Bildungsgang sofort finden:

    Aktuell

    Lehr­gän­ge zum eidg. Fachausweis bis zu 50 % güns­ti­ger

    Mehr...
    Weiterbildungen, Fachausweis, berufsbegleitend, Subventionen, Bundessubventionen, Lehrgangskosten

    Resultate zum Bürofachdiplom VSH und Handelsdiplom VSH Juli 2017 in Baden

    Mehr...

    Resultate zum eidg. Fähigkeitszeugnis EFZ Kaufmann/Kauffrau D+A, Juni 2017, Minerva Baden

    Mehr...

    Presse

    Simply bilingual at Minerva: zweisprachig zum KV-Abschluss

    Mehr...

    KV-Abschluss Dienstleistung & Administration: Die Arbeit ist sehr abwechslungsreich

    Mehr...

    Auf der Suche nach einer KV-Lehrstelle?

    Mehr...

    Brückenangebote & Zwischenjahr

    Mehr...

    Machen Sie mehr aus Ihrem Berufsabschluss!

    Mehr...

    Vorteil Minerva