Sachbearbeiter/-in Sozialversicherung VSK

Dieser Bildungsgang erleichtert den beruflichen Einstieg ins Sozialversicherungsumfeld. Ein "Sachbearbeiter/-in Sozialversicherung" arbeitet in einer Versicherung, einer Krankenkasse, einer Pensionskasse oder in einem Unternehmen, das auf eine Fachperson angewiesen ist, welche sich in Sozialversicherungsfragen bestens auskennt.

Abschluss
Sachbearbeiter/-in Sozialversicherung VSK
Dauer
1 Semester
Voraussetzungen
Abgeschlossene kaufm. Berufslehre, Handelsdiplom Dipl. Kauffrau/Kaufmann VSH oder gleichwertige Ausbildung. Zusatz-Infos über die Schulleitung
Optionen
keine
Standorte
Aarau, Baden, Basel
Starttermine
Frühling und Herbst

Vorteile

Am Ende des einsemestrigen Lehrgangs kann optional die interne Zertifikats-Prüfung absolviert werden und schliesst als «Sachbearbeiter Sozialversicherungen VSK» bzw. als «Sachbearbeiterin Sozialversicherungen VSK» ab.

Berufsbild

Die Weiterbildung bezweckt, Personen der Privatwirtschaft und der öffentlichen Verwaltung, solide Kenntnisse in den Sozialversicherungen zu vermitteln, um Aufgaben von Schnittstellen wie Arbeitsrecht, Human Resources und Gehaltswesen bearbeiten zu können. Absolventinnen und Absolventen des Diploms VSK haben den Nachweis erbracht, dass sie in der Lage sind, im Bereich der Sozialversicherungen selbstständig zu agieren und Problemstellungen aus der Praxis situationsgerecht zu bearbeiten.

Zielgruppe

Leute, die im Bereich der Sozialversicherung einsteigen, dort Fuss fassen und allenfalls später den eidg. Fachausweis Sozialversicherungsfachfrau/-fachmann absolvieren wollen.

Mein Profil

  • Ich suche den Einstieg in den professionellen Umgang mit Sozialversicherungsfragen
  • Ich will die Personaladministration eines Klein- oder Mittelunternehmens optimal unterstützen können

Aufbau & Inhalte

Im Bildungsgang werden die einzelnen Fächer während der Ausbildungszeit abwechselnd unterrichtet. Die Zertifikatsprüfung wird am jeweiligen Schulstandort durchgeführt. / Die Modulprüfungen finden nach Abschluss eines Moduls statt. Dieses Prüfungssystem schätzen vor allem berufstätige Personen sehr.

Module & Fächer

Sozialversicherung, Grundlagen des HR-Managements, Arbeitsrechtliche Grundlagen und Lohnadministration

Perspektiven

  • Sozialversicherungsfachfrau mit eidg. Fachausweis
  • Sozialversicherungsfachmann mit eidg. Fachausweis

Partner

vsk

Verband Schweizerischer Kaderschulen
Der Verband Schweizerischer Kaderschulen schafft das Umfeld für eine grundsätzliche zeitgemässe Ausbildung von Fach- und Führungskräften in betriebswirtschaftlichen Bereichen. 
www.vsk-fsec.ch

Downloads

Dokument Download PDF / Bestellen
Sachbearbeiter/-in Sozialversicherungen VSK PDF

Infoanlässe

Ort Datum Anmelden
21.03.2024 Aarau, 18:30 bis 19:30 Uhr
Handelsschule für Erwachsene und Weiterbildungen
Anmelden

Kosten, Anmeldung & Kontakt

Standort wählen: