Minerva - Berufsvorbereitung

Das 10. Schuljahr erleichtert die Berufswahl und fördert die anschliessende Berufsausbildung. Es bereitet auf das KV, die Gewerbeschule oder auf eine weiterführende Schule vor und vermittelt eine breite Allgemeinbildung sowie einen umfangreichen Einblick ins Wirtschaftsleben. 

  

9. Schuljahr

Im Kanton Aargau hat die Minerva die Bewilligung für die Durchführung des letzten obligatorischen Schuljahres, des 9. Schuljahres.

Der Besuch eines 9. Schuljahres hilft, Lücken zu schliessen, die im Vorlauf dazu in der Sekundarstufe I entstanden sind, und bietet Hilfestellungen für die Berufswahl und die Lehrstellensuche. Mehr...

 

 

Berufsvorbereitungsschule 10. Schuljahr

Sie bereitet schulisch auf das KV, die Gewerbeschule, eine Lehre oder eine weiterführende Schule vor und vermittelt eine breite Allgemeinbildung sowie einen umfangreichen Einblick ins Wirtschaftsleben. Gleichzeitig dient der Unterricht aber auch der persönlichen Lebensvorbereitung. Mehr...

 

 

Berufsvorbereitungsschule Zwischenlösung

Nach einem Lehrabbruch oder noch ohne feste Lehrstelle bietet das einsemestrige Programm eine optimale Lösung, um allfällige schulische Lücken zu schliessen und Unterstützung zu bekommen auf der Suche nach einer Lehrstelle. Mehr...

 


Bildungsgang sofort finden:

Presse

Simply bilingual at Minerva: zweisprachig zum KV-Abschluss

Mehr...

KV-Abschluss Dienstleistung & Administration: Die Arbeit ist sehr abwechslungsreich

Mehr...

Auf der Suche nach einer KV-Lehrstelle?

Mehr...

Brückenangebote & Zwischenjahr

Mehr...

Machen Sie mehr aus Ihrem Berufsabschluss!

Mehr...

Vorteil Minerva