Minerva - Berufsvorbereitungsschule 10. Schuljahr

Der Besuch eines 10. Schuljahres erleichtert die Berufswahl und bildet eine gute Basis für die anschliessende Berufsausbildung.

Sie werden schulisch auf das KV, die Gewerbeschule, eine Lehre oder eine weiterführende Schule vorbereitet und erhalten eine breite Allgemeinbildung sowie einen umfangreichen Einblick ins Wirtschaftsleben. Gleichzeitig dient der Unterricht aber auch der persönlichen Lebensvorbereitung.

  • Broschüre Download
  • Broschüre bestellen
  • Beratungs termin
  • Info-Anlässe

Zahlen und Fakten - Berufsvorbereitungsschule 10. Schuljahr

Zielgruppe

Schulabgängerinnen und Schulabgänger, die keine Lehrstelle gefunden haben, eine Aufnahmeprüfung für Gymi/FMS oder BMS nicht bestanden haben und diese nochmals versuchen wollen oder die noch nicht wissen, was sie beruflich machen wollen.

Abschluss

Abschlusszeugnis

Voraussetzungen

Abgeschlossene obligatorische Schulausbildung Sek A/Sek B.

Ausbildungsdauer

1 Jahr (2 Schulsemester)

Startdaten

August oder Februar

Unterrichtszeiten

halbtags Montag bis Freitag

Spezielle Lernblöcke

Projekteinheit Vertiefen & Vernetzen
Das Arbeiten im Lernatelier und im Unterricht erfordert einen persönlichen Laptop. Merkblatt

Mögliche Anschlussausbildungen

 

Kosten

Schulsemester: CHF 5'700 / Monatsrate: CHF 950 (Lehrmittel inklusive)

Kontakt

Daniel Jenny
Schulleiter

Telefon: 044 368 40 20

Bildungsgang sofort finden:

Aktuell

Interview mit Nina Morgenegg

Teilnehmerin an der nationalen Ausscheidung für den internationalen Wettbewerb "Receptionist of the Year" des AICR

Mehr...
Nina Morgenegg

Erfolgsquoten der Minerva Zürich

Mehr...
Hohe Erfolgsquote

Presse

Nächster Schulstart an der Minerva: 17. Februar 2020

Mehr...

Minerva: Vom Lehrabschluss zur Hochschule

Mehr...

Bilingual Englisch/Deutsch zum KV-Abschluss mit BM1!

Mehr...

Ich will es weit schaffen in der Hotellerie

Mehr...

Mit dem KV an die Hochschule!

Mehr...

Vorteil Minerva