Minerva - 10. Schuljahr mit integrierter Praxisfirma

Das 10. Schuljahr mit integrierter Praxisfirma bietet eine Vertiefung und Erweiterung des Fachwissens, begleitete Lehrstellensuche, Sammeln von Berufserfahrung in der Praxisfirma und, falls gewünscht, eine intensive Vorbereitung auf Gymi- und BM- Aufnahmeprüfung. Während des Lehrganges wird das fachliche Schulwissen gefestigt, vertieft und angehoben. Zugleich besteht in der Praxisfirma die Möglichkeit, neben ersten beruflichen Erfahrungen das erste Lehrjahr einer KV-Lehre zu machen, um anschliessend direkt ins 2. Lehrjahr einzusteigen. Diese Option kann auch für Schülerinnen und Schüler interessant sein, die sich intensiv auf Aufnahmeprüfungen an Kantons-, Berufsmaturitäts- oder Fachmittelschulen vorbereiten wollen. Dabei stehen eine intensive Betreuung und eine individuelle Unterstützung der Schülerinnen und Schüler im Vordergrund. Schliesslich werden auch persönliche, soziale und methodische Stärken gezielt weiterentwickelt, damit die Anwendung des angeeigneten Fachwissens in den täglichen Aufgaben mit zielführenden Methoden erfolgt und soziale Fähigkeiten im Umgang mit anderen Menschen vorhanden sind.

  • Broschüre Download
  • Broschüre bestellen
  • Beratungs termin
  • Info-Anlässe

Nächste Starttermine

Datum

Mo, 20.08.2018

Zahlen und Fakten - 10. Schuljahr mit integrierter Praxisfirma

Vorteile

  • Erste Berufserfahrung in der Praxisfirma
  • Kann als 1. KV-Lehrjahr angerechnet werden     
  • Professionell begleitete Lehrstellensuche
  • Zusatzoption: mit Gymivorbereitung 
  • Auch geeignet für Nachwuchssportler

Zielgruppe

Schulabgängerinnen und Schulabgänger, die keine Lehrstelle gefunden haben, eine Aufnahmeprüfung für Gymi/FMS oder BMS nicht bestanden haben und diese nochmals versuchen wollen oder die noch nicht wissen, was sie beruflich machen wollen

Abschluss

Abschlusszeugnis

Voraussetzungen

Abgeschlossene obligatorische Schulausbildung, Sek A oder Sek B mit guten Noten

Ausbildungsdauer

1 Jahr (2 Schulsemester)

Unterrichtszeiten

ganztags Montag bis Freitag

Spezielle Lernblöcke

Projekteinheit Vertiefen & Vernetzen
Das Arbeiten im Lernatelier und im Unterricht erfordert einen persönlichen Laptop. Merkblatt

Mögliche Anschlussausbildungen

Kosten

Schulsemester: CHF 9'800 / Monatsrate CHF 1'633 (2 Schulsemester)
Lehrmittel inklusive!

Kontakt

Daniel Jenny
Schulleiter TALENTplus, 10. Schuljahr, KV-Basislehrjahr, Handelsschule berufsbegleitend

Telefon: 044 368 40 20

Bildungsgang sofort finden:

Aktuell

Die Minerva ist 114 Jahre alt!

Mehr...

In Gedenken an unseren ehemaligen Schüler Pfarrer Ernst Sieber

Mehr...

PRIX SVC FINALIST 2016

Mehr...

Presse

KV nach Wahl: Exklusive Kombinationen und grösste Auswahl

Mehr...

Simply bilingual at Minerva: zweisprachig zum KV-Abschluss

Mehr...

KV-Ausbildung Hotel & Tourismus auch mit Berufsmaturität BM1 und bilingual E/D

Mehr...

Ende der obligatorischen Schulzeit und wie weiter?

Mehr...

Berufsmaturität nach Mass

Mehr...

Vorteil Minerva