22.02.2024

Minerva feiert ihr 120-jähriges Jubiläum!

Die Minerva Schweiz wurde1904 in Zürich gegründet. Sie machte gleich bei ihrem Start mit einer bildungspolitischen Pionierleistung von sich reden: Sie bot als erste Schule in der Schweiz den "zweiten Bildungsweg" an. Grosse Beachtung fanden auch schon bald die "Minerva Repetitorien", schuleigene Lehrmittel, zur Vorbereitung eines Hochschulstudiums an der ETH oder Universität. Diese beiden Innovationen legten den Grundstein für die erfolgreiche Geschichte der Minerva.

Seit 120 Jahren verbindet die Minerva Tradition mit Innovation und dies inzwischen an 8 Standorten in der Schweiz. Das Angebot reicht von der kaufmännischen Grundbildung, über die Berufsmaturität und Passerelle bis hin zu einer Palette von kaufmännischen Zweitausbildungen und Weiterbildungen mit anerkannten Qualifikationen und eidgenössischen Fachausweisen. 

Die Gründe für den langjährigen Erfolg der Minerva sind vielfältig. Im Mittelpunkt steht aber die hohe Qualität sowie das flexible und praxisnahe Lehr- und Lernkonzept, das Jugendlichen wie Erwachsenen ermöglicht, ihre Ausbildung entsprechend ihrem Alter und ihrer Vorbildung im Vollzeitmodell, berufsbegleitend oder im Selbststudium zu durchlaufen. Das Bildungsangebot wird stets auf dem aktuellen Stand der pädagogischen und didaktischen Entwicklung und eng orientiert an den konkreten Bedürfnissen der Arbeitswelt gehalten. Abwechslungsreiche Unterrichtsformen und moderne Lernmedien unterstützen zudem Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und Selbstverantwortung. Neben der innovativen Haltung und dem zukunftsorientierten Denken ist dies ein weiterer, wichtiger Grund für den hohen Bekanntheitsgrad und den Erfolg der Minerva.

Die Minerva ist politisch, weltanschaulich und konfessionell unabhängig. Werte wie Ehrlichkeit, gegenseitige Wertschätzung, Eigenverantwortlichkeit, Leistungsorientiertheit und Verbindlichkeit gehören ebenso zum Selbstverständnis der Minerva wie der hohe Betreuungsgrad und die anregende und motivierende Lern- und Arbeitsatmosphäre.

In den vergangenen 120 Jahren legten über 100'000 Erwachsene und Jugendliche den Grundstein für ihre eigene, erfolgreiche Karriere an der Minerva. Darüber freuen wir uns ausserordentlich! Geschichte besteht aus Geschichten! Geschichten von Menschen!
Das ist auch der Grund wieder einmal einen Blick auf die vergangenen 120 Jahre zu werfen und über die Geschichten der Menschen, die jetzt an der Minerva sind oder die in der Vergangenheit an der Minerva waren, mehr zu erfahren.

Für einen Blick in unsere Geschichte klicken Sie auf diesen Link.