Führungsfachfrau/-mann mit eidg. Fachausweis

Führungsfachleute verfügen über Kenntnisse, ein Team in personeller und fachlicher Hinsicht zu führen. Dabei setzen Sie ihre Handlungskompetenzen gezielt ein, um gemeinsame Aufgaben zu erfüllen. Sie nehmen als Vorgesetzte direkten Bezug zu ihren Mitarbeitern und wirken unmittelbar auf deren Verhalten ein. Die Module des Lehrgangs sind stark praxisbezogen. Somit kann das Gelernte unmittelbar im eigenen Berufsfeld angewandt werden.

Abschluss
Führungsfachfrau/-mann mit eidg. Fachausweis
Dauer
1 Semester
Voraussetzungen
Abgeschlossene Berufslehre mit EFZ und Höheres Wirtschaftsdiplom VSK zwingend erforderlich
Optionen
keine
Standorte
Aarau, Baden, Basel
Starttermine
1 Semester

Vorteile

  • gezielte Vorbereitung auf die eidgenössische Berufsprüfung (eidg. Fachausweis)

Berufsbild

Die Weiterbildung vermittelt Personen der Privatwirtschaft und der öffentlichen Verwaltung vertiefte Kenntnisse im Bereich Führung. Dabei eignen sich Führungsfachleute Kenntnisse und Verhaltensweisen an, die sie dazu befähigen, ein Team bzw. eine Gruppe direkt zu führen. Dies sowohl in personeller als auch in mitarbeiter- und menschenorientierter Hinsicht. Das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) hat mit dem Abschluss Führungsfachfrau/-fachmann mit eidg. Fachausweis einen Bildungsgang geschaffen, der auf den neuesten Erfahrungen und Anforderungen der Wirtschaft basiert. In der Schweiz fehlte es an einer institutionalisierten und branchenübergreifenden Führungsausbildung, die mit diesem Ausbildungsgang geschlossen wird.

Zielgruppe

Personen, die sich im beruflichen Umfeld behaupten wollen und Führungsverantwortung wahrnehmen. Angehende Gruppen- bzw. Teamleiter, Projektleiter und Personen, denen Mitarbeiter unterstellt sind.

Mein Profil:

  • Ich will professionelle Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben, um ein Team in personeller und fachlicher Hinsicht erfolgreich zu führen
  • Ich will dafür lernen, wie ich direkten Bezug auf meine Mitarbeiter nehme und unmittelbar auf deren Verhalten einwirken

Aufbau & Inhalte

Der Bildungsgang ist SBFI (Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation) –konform auf Modulen aufgebaut, wobei einzelne Module vorgängig abgeschlossen werden.

Module & Fächer
Selbstkenntnis, Selbstmanagement, Präsentation, Konfliktmanagement, Team-/Gruppenführung, Kommunikation

Zwischenabschlüsse

  • Höheres Wirschaftsdiplom VSK
  • Zertifikat Leadership SVF

Partner

Verband Schweizerischer Kaderschulen

Der Verband Schweizerischer Kaderschulen schafft das Umfeld für eine grundsätzliche zeitgemässe Ausbildung von Fach- und Führungskräften in betriebswirtschaftlichen Bereichen. 
www.vsk-fsec.ch

Downloads

Dokument Download PDF / Bestellen
Broschüre Führungsfachfrau-mann PDF

Infoanlässe

Ort Datum Anmelden
15.06.2020 Baden, 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Handelsschule für Erwachsene und Weiterbildungen
Anmelden
17.06.2020 Aarau, 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Handelsschule für Erwachsene und Weiterbildungen
Anmelden
22.06.2020 Basel, 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Handelsschule für Erwachsene und Weiterbildungen
Anmelden

Kosten, Anmeldung & Kontakt

Standort wählen: