10. Schuljahr mit drei Profilen

Mit einer breiten Allgemeinbildung und einer vertieften Berufswahlkunde wird sichergestellt, dass mit dem 10. Schuljahr eine optimale berufliche Anschlusslösung gefunden werden kann. Das 10. Schuljahr eignet sich vor allem für Lernende, welche eine kaufmännische oder technische Lehre in Betracht ziehen oder die sich auf Aufnahmeprüfungen Gymnasium, HMS oder FMS vorbereiten wollen. Jugendliche mit leistungssportlichen Trainings können das 10. Schuljahr auch mit einem an Trainingszeiten angepassten Stundenplan besuchen (Kunst+Sport).

Abschluss
Abschlusszeugnis
Dauer
1 Jahr (2 Schulsemester)
Voraussetzungen
Abgeschlossene obligatorische Schulausbildung Sek A/Sek B
Optionen
Office, College, Kunst+Sport
Standorte
Zürich
Starttermine
August (alle Profile), Februar (Office, Kunst+Sport)

Zielgruppe

Schulabgängerinnen und Schulabgänger, die keine Lehrstelle gefunden haben.

Schulabgängerinnen und Schulabgänger, die eine Aufnahmeprüfung für Gymi/FMS oder BMS nicht bestanden haben.

Schulabgängerinnen und Schulabgänger, die nicht wissen, was sie beruflich machen wollen.

Die Profile erlauben eine individuelle Anpassung bei den unterrichteten Fächern und eine Fokussierung auf bestimmte Richtungen und Anschlusslösungen.

Das 10. Schuljahr richtet sich insbesondere auch an Kunst- und Sportbegabte, die Zeit für ihre Begabtenförderung (Trainings, Wettkämpfe, Auftritte) brauchen.

Aufbau & Inhalte

Weiterentwicklung der eigenen Sprachkompetenzen Deutsch, Englisch und Französisch bis hin zu Sprachzertifikaten (Cambridge Exams, DELF).

Allgemeinbildender Unterricht als Vorbereitung für den Unterricht an der Gewerbeschule (ABU) sowie am KV (W&G).

Mathematik: Vertiefung und Festigung des Sekundarschulstoffs

Berufswahlkunde: Professionelles Lehrstellencoaching (individuell erweiterbar)

Profil «Office»: Kaufmännische Fertigkeiten erlangen durch Praxiseinsätze (Praxisfirma). Arbeitseinsätze in der kaufmännischen Praxisfirma der Stiftung arcoidis. Vorbereitung auf selbst gewählte Module des internationalen Informatikzertifikats von ECDL.

Profil «College»: Zusätzlich zum Profil Office; gezielte Prüfungsvorbereitung auf Aufnahmeprüfungen (Kurzzeitgymi, HMS, FMS) mit 15-Wochen-Kurs am Lernstudio.

Profil «Kunst+Sport» – 10. Schuljahr Kunst- und Sport-Modell mit individuellem Lerncoaching und Koordinationsstelle

Minerva Lernmodell

Fachwissen ist und bleibt wichtig, aber Fachkompetenz allein ist in der heutigen Wirtschaftswelt nicht mehr ausreichend. Zum erfolgreichen Handeln gehört mehr denn je auch Selbst-, Sozial- und Methodenkompetenz. Deshalb stehen diese Kompetenzen auch im Zentrum des Minerva Lehr- und Lernkonzepts.

Optionen

Eintritte während des Schuljahres nach Vereinbarung mit der Schulleitung sind möglich.

Perspektiven

  • KV-Lehre
  • Lehre im Detailhandel
  • Berufslehre
  • FMS/HMS/Gymnasium
  • Minerva KV-Ausbildung
  • Hotel-Tourismus-Handelsschule HotellerieSuisse
  • Bank-Handelsschule

Downloads

Dokument Download PDF / Bestellen
Flyer 10. Schuljahr PDF

Infoanlässe

Ort Datum Anmelden
01.12.2021 Zürich, 18:00 bis 20:00 Uhr
KV nach Wahl und 10.Schuljahr
Anmelden

Kosten, Anmeldung & Kontakt

Standort wählen: