Minerva - Berufsvorbereitung Zwischenlösung (1 Semester)

Nach einem Lehrabbruch oder noch ohne feste Lehrstelle bietet das einsemestrige Programm eine optimale Lösung, um allfällige schulische Lücken zu schliessen und Unterstützung zu bekommen auf der Suche nach einer Lehrstelle.

  • Broschüre Download
  • Broschüre bestellen
  • Beratungs termin
  • Info-Anlässe

Zahlen und Fakten - Berufsvorbereitungsschule Zwischenlösung

Zielgruppe

Schulabgängerinnen und Schulabgänger, die keine Lehrstelle gefunden haben, das 1. Lehrjahr oder das Gymnasium abbrechen mussten.

Abschluss

Abschlusszeugnis

Voraussetzungen

abgeschlossene obligatorische Schulzeit

Ausbildungsdauer

1 Semester

Startdaten

Februar oder nach Absprache

Unterrichtszeiten

halbtags Montag bis Freitag

Spezielle Lernblöcke

Das Arbeiten im Lernatelier und im Unterricht erfordert einen persönlichen Laptop. Merkblatt

Mögliche Anschlussausbildungen

Kosten

Schulsemester: CHF 5'700 / Monatsrate: CHF 950 (Lehrmittel inklusive)

Kontakt

Daniel Jenny
Schulleiter TALENTplus, 10. Schuljahr, KV-Basislehrjahr, Handelsschule berufsbegleitend

Telefon: 044 368 40 20

Bildungsgang sofort finden:

Aktuell

PRIX SVC FINALIST 2016

Mehr...

Presse

Simply bilingual at Minerva: zweisprachig zum KV-Abschluss

Mehr...

KV-Ausbildung Hotel & Tourismus auch mit Berufsmaturität BM1 und bilingual E/D

Mehr...

Ende der obligatorischen Schulzeit und wie weiter?

Mehr...

Berufsmaturität nach Mass

Mehr...

Minerva Lernende stellen ihre KV-Ausbildung so zusammen, wie sie am besten zu ihnen passt

Mehr...

Vorteil Minerva