Minerva - HR/Personal

Die Weiterbildungen im Bereich HR/Personal bezweckt, Personen der Privatwirtschaft und der öffentlichen Verwaltung, solide Kenntnisse im Bereich Personalwesen zu vermitteln.

Inhaberinnen und Inhaber des Diploms VSK haben den Nachweis erbracht, dass sie in der Lage sind, im Personalwesen selbstständig zu agieren und Problemstellungen aus der Praxis situationsgerecht zu bearbeiten.

Der weiterführende Lehrgang HR-Fachfrau/-mann führt Sie zu einem eidgenössischen Fachausweis.

 

Sachbearbeiter/-in Personalwesen

Die Weiterbildung bezweckt, Personen der Privatwirtschaft und der öffentlichen Verwaltung, solide Kenntnisse im Bereich Personalwesen zu vermitteln um Aufgaben der Personaladministration, der Lohnadministration und grundlegende Fragen des Arbeits- und Sozialversicherungsrechts bearbeiten zu können.

 

Standorte
AARAU | BADEN | BASEL

 

 HR-Fachfrau/-mann mit eidg. Fachausweis

 

HR-Fachleuten obliegt der gesamte Personalgewinnungsprozess, von der Bedarfsermittlung bis zum Vertragsabschluss sowie allen damit erforderlichen Ein- und Austrittsformalitäten. Des Weiteren treffen sie Vorselektionen, führen Interviews durch und erledigen die damit verbundene Korrespondenz. Ebenso verfügen sie über Detailkenntnisse zu den Themen Gehaltswesen, Stellenbewertung sowie Lohnarten und Lohnabrechnung. Dabei arbeiten sie mit Personalinformationssystemen und nutzen deren Möglichkeiten aus.

Standorte
AARAU | BADEN | BASEL




Bildungsgang sofort finden:

Aktuell

Einblicke aus dem IPT Praktikumskurs – bei einer Übungsfirma der Arcoidis in Altstetten

Mehr...
KVS, KV-Ausbildung, Praktikum,

Presse

Simply bilingual at Minerva: zweisprachig zum KV-Abschluss

Mehr...

KV-Ausbildung Hotel & Tourismus auch mit Berufsmaturität BM1 und bilingual E/D

Mehr...

Ende der obligatorischen Schulzeit und wie weiter?

Mehr...

Berufsmaturität nach Mass

Mehr...

Minerva Lernende stellen ihre KV-Ausbildung so zusammen, wie sie am besten zu ihnen passt

Mehr...

Vorteil Minerva