Minerva - Sachbearbeiter/-in Personalwesen VSK

Der Zertifikatskurs vermittelt alle notwendigen Elemente, um die Personaladministration in Klein- und Mittelunternehmen oder im öffentlichen Dienst selbständig zu führen oder in grösseren Betrieben die Funktion als Personalassistent/-in wahrzunehmen. Der erfolgreich abgeschlossene Lehrgang ist Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung HR-Fachmann/HR-Fachfrau mit eidg. Fachausweis

Die Zertifikatsprüfung wird am jeweiligen Schulstandort durchgeführt. Minerva arbeitet diesbezüglich mit AKAD Business zusammen. AKAD stellt das Zertifikat "Personalassistent AKAD/Personalassistentin AKAD" aus, welches vom Trägerverein HRSE (Schweizerischer Trägerverein für Berufs- und höhere Fachprüfungen in Human Resources Swiss Exams) anerkannt ist.

  • Broschüre Download
  • Broschüre bestellen
  • Beratungs termin
  • Info-Anlässe

Nächste Infoanlässe

Datum

Standort

Zeit

21.11.2017Engelgasse 12, Basel18:00 - 19:30Anmelden

Nächste Starttermine

Datum

Mo, 23.04.2018Anmelden

Zahlen und Fakten - Sachbearbeiter/-in Personalwesen VSK

Vorteile

  • Zertifikatsprüfung am Ende der Ausbildung am Schulstandort
  • Zulassung zur Ausbildung "HR-Fachmann/-frau mit eidgenössischem Fachausweis"

Zielgruppe

Leute, die in den Personalsektor einsteigen, dort Fuss fassen und später den eidg. Fachausweis HR-Fachmann/-frau absolvieren wollen.

Abschluss

Personalassistent AKAD Business (anerkannt vom Trägerverein HRSE)
Personalassistentin AKAD Business (anerkannt vom Trägerverein HRSE)

Aufbau

Grundlagen des HR-Managements, Personaladministration, Lohnadministration, interne Kommunikation, Spezialgebiete

 

Voraussetzungen

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis oder Maturität sowie 2 Jahre allgemeine Berufserfahrung (nicht zwingend im Personalbereich)

Ausbildungsdauer

1 Semester

Startdaten

April und Oktober

Unterrichtszeiten

Montag von 17:30 bis 21:40 Uhr und
Samstag von 08:00 bis 12:10 Uhr

Kosten

1 Schulsemester: CHF 3'750 / Monatsrate CHF 625 (Lehrmittel inklusive)
Zertifikatsprüfung: CHF 500

Bundessubventionen
Wenn Sie diesen Sachbearbeiter/-in Personalwesen-Lehrgang als Vorbereitung zum eidg. Fachausweis absolvieren, erhalten Sie 50 % der Lehrgangskosten rückvergütet. Weitere Informationen zu diesen Bundessubventionen hier.

Lernende und Studierende der Minerva können für Aus- und Weiterbildungen bei kantonalen Stellen oder privaten Organisationen finanzielle Unterstützung beantragen. Diese sind oft an Bedingungen geknüpft. Vgl. dazu Stipendien und Stiftungen in Basel

Kontakt

Marianne Schäfer
Schulleiterin

Telefon: 061 377 99 55

Bildungsgang sofort finden:

Aktuell

Einblicke aus dem IPT Praktikumskurs – bei der Arcoidis, der Übungsfirma der Minerva in Altstetten

Mehr...
KVS, KV-Ausbildung, Praktikum,

Lehr­gän­ge zum eidg. Fachausweis bis zu 50 % güns­ti­ger

Mehr...
Weiterbildungen, Fachausweis, berufsbegleitend, Subventionen, Bundessubventionen, Lehrgangskosten

Presse

Simply bilingual at Minerva: zweisprachig zum KV-Abschluss

Mehr...

KV-Ausbildung Hotel & Tourismus auch mit Berufsmaturität BM1 und bilingual E/D

Mehr...

Starten Sie durch mit einer KV-Ausbildung bei Minerva!

Mehr...

Einjähriges Praktikum in der Schweiz, vier Wochen in England: Zweisprachige Hotel-Tourismus-Handelsschule

Mehr...

Branchennahe KV-Ausbildung in der Praxis: Die Hotel-Tourismus-Handelsschule hotelleriesuisse

Mehr...

Vorteil Minerva