Minerva - Technischer Kaufmann/-frau VSK, eidg. Fachausweis, berufsbegleitend

Die berufsbegleitende Ausbildung zum eidg. Fachausweis für Technische Kaufleute bietet Berufsleuten technischer oder handwerklich-gewerblicher Richtung eine solide kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Zusatz- und Aufstiegsqualifikation. Dank der gewonnenen Planungs- und Organisationsfähigkeit, dem Know-how in Marketing und Verkauf sowie der Kenntnisse in der Führung von Mitarbeitenden sind ausgebildete Technische Kaufleute im Berufsleben auch für eine Vorgesetztenrolle qualifiziert.

Nach einem Jahr schliessen die Studierenden die Ausbildung mit dem Diplom „Technische Kauffrau/Technischer Kaufmann VSK“ (Verband Schweizerischer Kaderschulen) und kurz danach mit dem eidg. Fachausweis „Technische Kauffrau/Technischer Kaufmann“ (Anavant, der Verband der technischen Kaderleute) ab. Der Ausbildungsgang ist modular aufgebaut.

 

  • Broschüre Download
  • Broschüre bestellen
  • Beratungs termin
  • Info-Anlässe

Nächste Infoanlässe

Datum

Standort

Zeit

21.11.2017Engelgasse 12, Basel18:00 - 19:30Anmelden

Nächste Starttermine

Datum

Mo, 13.08.2018Anmelden

Zahlen und Fakten - Technischer Kaufmann/-frau VSK, eidg. Fachausweis, berufsbegleitend

Vorteile

  • Zwischenabschluss Handelsdiplom VSH schweizweit anerkannt
  • Abschluss Technischer Kaufmann / Technische Kauffrau VSK schweizweit anerkannt
  • gezielte Vorbereitung auf die eidgenössische Berufsprüfung (eidg. Fachausweis)

Zielgruppe

Berufsleute, die ihre technischen oder handwerklich-gewerblichen Kenntnisse ergänzen und eine kaufmännische Zusatzqualifikation auf Kaderstufe abschliessen möchten.

Abschluss

Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis
Technischer Kaufmann mit eidg. Fachausweis

Aufbau

 

Recht und Volkswirtschaft; Unternehmensführung und Umwelt; Mitarbeiterführung und Kommunikation; Finanzielle Führung; Supply Chain Management; Marketing und Verkauf; Services (Kundendienst); Personal (-arbeit); Finanzbuchhaltung und Rechnungswesen; Infrastruktur; Qualität, Normen, Arbeitssicherheit und Ökologie

 

Zwischenabschlüsse

Technische Kauffrau VSK
Technischer Kaufmann VSK

Praktikum

keines, Freifach Bewerbungstraining (mit Berufsberater)

Voraussetzungen

Zum Lehrgang wird zugelassen,

wer ein eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und über mind. 3 Jahre Berufspraxis im technisch-handwerklichen Bereich nach Erwerb des Abschlusses verfügt

oder

wer ein eidg. Berufsattest (EBA) oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und über mind. 5 Jahre Berufspraxis im technisch-handwerklichen Bereich nach Erwerb des Abschlusses verfügt

und

ein Handelsdiplom VSH oder eine gleichwertige Ausbildung vorweisen kann.

Ausbildungsdauer

2 Semester bis zum Abschluss VSK
2 Monate bis zum Eidgenössischen Fachausweis

Startdaten

August

Unterrichtszeiten

2 Abende + teilweise Samstagmorgen

Mögliche Anschlussausbildungen

Bei uns haben Sie die einmalige Möglichkeit, in ein höheres Semester der insgesamt 6-semestrigen Ausbildung zum/zur dipl. Betriebswirtschafter/in HF einzusteigen.

Kosten

Pro Schulsemester (2): CHF 3'990 / Monatsrate: CHF 665 (Lehrmittel, Material alles inklusive)
Vorbereitung Eidgenössischer Abschluss 2 Monate: CHF 1'240 / Monatsrate CHF 620
Prüfungsgebühr VSK: CHF 1'200
Prüfungsgebühr eidg. Abschluss: ca. CHF 1'800

Bundessubventionen

Wenn Sie diesen TK-Lehrgang als Vorbereitung zum eidg. Fachausweis absolvieren, erhalten Sie 50 % der Lehrgangskosten rückvergütet. Weitere Informationen zu diesen Bundessubventionen hier.

Lernende und Studierende der Minerva können für Aus- und Weiterbildungen bei kantonalen Stellen oder privaten Organisationen finanzielle Unterstützung beantragen. Diese sind oft an Bedingungen geknüpft. Vgl. dazu Stipendien und Stiftungen in Basel

Kontakt

Marianne Schäfer
Schulleiterin

Telefon: 061 377 99 55

Bildungsgang sofort finden:

Aktuell

Einblicke aus dem IPT Praktikumskurs – bei einer Übungsfirma der Arcoidis in Altstetten

Mehr...
KVS, KV-Ausbildung, Praktikum,

Lehr­gän­ge zum eidg. Fachausweis bis zu 50 % güns­ti­ger

Mehr...
Weiterbildungen, Fachausweis, berufsbegleitend, Subventionen, Bundessubventionen, Lehrgangskosten

Presse

Simply bilingual at Minerva: zweisprachig zum KV-Abschluss

Mehr...

KV-Ausbildung Hotel & Tourismus auch mit Berufsmaturität BM1 und bilingual E/D

Mehr...

Starten Sie durch mit einer KV-Ausbildung bei Minerva!

Mehr...

Einjähriges Praktikum in der Schweiz, vier Wochen in England: Zweisprachige Hotel-Tourismus-Handelsschule

Mehr...

Branchennahe KV-Ausbildung in der Praxis: Die Hotel-Tourismus-Handelsschule hotelleriesuisse

Mehr...

Vorteil Minerva