MINERVA - Technisch-kaufm. Sachbearbeiter/in VSK

Dieser Bildungsgang richtet sich an Personen mit einem gewerblich-industriellen Erfahrungshintergrund. Während dieses Lehrgangs vertiefen Sie kaufmännisches Wissen und erlernen betriebswirtschaftliche Zusammenhänge in Unternehmen. Sie erwerben Fähigkeiten, anspruchsvolle Aufgaben kundengerecht zu erfüllen und sind fähig, Probleme der Praxis situationsgerecht zu bearbeiten und zu lösen.

  • Broschüre Download
  • Broschüre bestellen
  • Beratungs termin
  • Info-Anlässe

Nächste Infoanlässe

Datum

Standort

Zeit

17.02.2020Engelgasse 12, Basel19:00 - 20:00Anmelden

Nächste Starttermine

Datum

Aug, 2020Anmelden

Zahlen und Fakten - Technisch-kaufm. Sachbearbeiter/in VSK

Vorteile

  • modularer Aufbau
  • keine Schlussprüfung am Ende der Ausbildung
  • Fächer werden am Ende des Moduls abgeschlossen

Zielgruppe

Kandidatinnen und Kandidaten mit einer handwerklichen bzw. gewerblichen Berufserfahrung.

Abschluss

Technisch-kaufmännische Sachbearbeiterin VSK
Technisch-kaufmännischer Sachbearbeiter VSK

Aufbau

Recht, Finanz- und Rechnungswesen, Management, Organisation und Projektmanagement, Kommunikation, Kommunikation/Verkauf, Marketing, Beschaffung Produktion und Logistik, Informatik

Zwischenabschlüsse

Modulprüfungen

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Berufslehre mit EFZ oder gleichwertige Ausbildung
  • mehrjährige handwerklich/gewerbliche Berufserfahrung
  • Zusatz-Infos über die Schulleitung

Ausbildungsdauer

8 Monate

Startdaten

August

Unterrichtszeiten

Mo: 17:30 - 20:00 Uhr
Mi: 17:30 - 20:00 Uhr

Kosten

8 Monate: CHF 4'320 / Monatsrate CHF 540 (Lehrmittel inklusive)
Prüfungsgebühr VSK CHF 800
Lehrmittel inklusive

Lernende und Studierende der Minerva können für Aus- und Weiterbildungen bei kantonalen Stellen oder privaten Organisationen finanzielle Unterstützung beantragen. Diese sind oft an Bedingungen geknüpft. Vgl. dazu Stipendien und Stiftungen in Basel

Kontakt

Markus Steiger
Schul- und Standortleiter, Lehrgangsleiter Handel & Weiterbildungen

Telefon: 061 377 99 55

Bildungsgang sofort finden:

Aktuell

Interview mit Nina Morgenegg

Teilnehmerin an der nationalen Ausscheidung für den internationalen Wettbewerb "Receptionist of the Year" des AICR

Mehr...
Nina Morgenegg

Erfolgsquoten der Minerva Basel

Mehr...
Hohe Erfolgsquote

Presse

Minerva: Vom Lehrabschluss zur Hochschule

Mehr...

Bilingual Englisch/Deutsch zum KV-Abschluss mit BM1!

Mehr...

Ich will es weit schaffen in der Hotellerie

Mehr...

Simply bilingual at Minerva: zweisprachig zum KV-Abschluss

Mehr...

KV-Ausbildung Hotel & Tourismus auch mit Berufsmaturität BM1 und bilingual E/D

Mehr...

Vorteil Minerva