Minerva - Handelsdiplom VSH berufsbegleitend
Dipl. Kauffrau/Kaufmann VSH

Sie möchten anspruchsvolle kaufmännische Arbeiten im Unternehmen übernehmen oder peilen eine Weiterbildung an? Die Minerva bringt Sie in nur zwei Semestern mit dem Handelsdiplom Dipl. Kauffrau/Kaufmann VSH berufsbegleitend dort hin.

Sie erarbeiten sich die betriebswirtschaftlichen Voraussetzungen, um im Unternehmen Sachbearbeitungsaufgaben selbstständig zu übernehmen und die kommunikativen Eigenschaften um mit Kunden professionell zu kommunizieren.

Mit dieser Ausbildung steht Ihnen der Weg zu einer Vielzahl von Weiterbildungen offen.

Das Handelsdiplom Dipl. Kauffrau/Kaufmann VSH hat auf dem Arbeitsmarkt oft den gleichen Stellenwert wie das eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ) Kaufmann/Kauffrau und wird vom Schweizerischen Gewerbeverband anerkannt.

 

 

  • Broschüre Download
  • Broschüre bestellen
  • Beratungs termin
  • Info-Anlässe

Zahlen und Fakten - Handelsdiplom VSH berufsbegleitend, Dipl. Kauffrau/Kaufmann VSH

Vorteile

  • modularer Aufbau
  • Die Diplomprüfungen finden jeweils nach Abschluss eines Moduls statt (keine abschliessende Prüfung am Ende der Ausbildung)
  • mit integriertem ECDL-Informatikzertifikat
  • mit dem Handelsdiplom Dipl. Kauffrau/Kaufmann VSH direkter Anschluss an Ausbildungen zum/r Sachbearbeiter/-in oder eidg. Fachausweis ohne Deltaprüfung
  • Handelsdiplom Dipl. Kauffrau/Kaufmann VSH wird vom Schweizerischen Gewerbeverband (sgv) als hochstehend und einer kaufm. Grundbildung ähnlich anerkannt

Zielgruppe

Berufsleute aus Handwerk, Technik, Verkauf und Ähnlichem oder Erwachsene ohne Erstausbildung, die in der Administration arbeiten wollen

Abschluss

Handelsdiplom VSH
dipl. Kauffrau VSH / dipl. Kaufmann VSH

Aufbau

Communication Skills - Deutsch

Business Skills - Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht

Finance Skills - Finanz- und Rechnungswesen

IT und Office Skills - Informatik, Administration und Information

Personal Skills - Persönlichkeit und Teamarbeit

Voraussetzungen

Die Teilnehmer erreichen beim Abschluss der Ausbildung mindestens das 18. Altersjahr.

Ausbildungsdauer

2 Semester

Startdaten

Februar und August

Unterrichtszeiten

Montag- und Freitagabend 18.30 - 21.00 Uhr

Mögliche Anschlussausbildungen

(ohne Deltaprüfung)

 

Kosten

Pro Schulsemester: CHF 3'550 / Monatsrate: CHF 592 (inkl. Lehrmittel)
Handelsdiplom VSH: CHF 320
ECDL: CHF 300 
Fremdsprache exklusive

Falls Sie nachfolgend eine Berufsprüfung mit einem eidg. Fachausweis absolvieren, erhalten Sie einen Bundesbeitrag bis zu 50% auf den Preis dieses Lehrgangs.

Lernende und Studierende der Minerva können für Aus- und Weiterbildungen bei kantonalen Stellen oder privaten Organisationen finanzielle Unterstützung beantragen. Diese sind oft an Bedingungen geknüpft. Vgl. dazu Stipendien und Stiftungen im Kanton Luzern

Kontakt

Marco Julita
Schulleiter

Telefon: 041 211 21 21

Bildungsgang sofort finden:

Aktuell

Tagebuch von Carole Bissig, technische Fahrerin des Swiss Ski B-Kaders

Der Alltag zwischen Skizirkus und Lernen

Mehr...
Carole Bissig,  Flughafen Zürich

Erfolgsquoten der Minerva Luzern

Mehr...
Hohe Erfolgsquote

Presse

Bilingual Englisch/Deutsch zum KV-Abschluss mit BM1!

Mehr...

Ich will es weit schaffen in der Hotellerie

Mehr...

Mit dem KV an die Hochschule!

Mehr...

Simply bilingual at Minerva: zweisprachig zum KV-Abschluss

Mehr...

KV-Ausbildung Hotel & Tourismus auch mit Berufsmaturität BM1 und bilingual E/D

Mehr...

Vorteil Minerva