Minerva - KV-Abschluss Bank & Finanz bilingual

Die Bank-Handelsschule bietet im Baukastensystem eine vollwertige kaufmännische Berufsausbildung mit anerkannten Abschlüssen bis zum Eidg. Fähigkeitszeugnis Kaufmann/Kauffrau E-Profil/mit BM1 der Branche Bank und damit eine ausgezeichnete Einstiegsmöglichkeit in eine starke Branche. In vier Schulsemestern und einem Jahr on the job-Training in einer Bank oder Vermögensverwaltung werden die Absolvent/innen zum Eidg. Lehrabschluss geführt.

Als erste private Handelsschule in der Deutschschweiz realisiert die Minerva ein zweisprachiges Unterrichtskonzept (Deutsch/Englisch)!

Zusätzlich absolvieren die Studierenden einen auf die Bank-Handelsschule zugeschnittenen Bildungsgang am CYP, dem Kompetenz- und Ausbildungszentrum der Banken in der Schweiz. Die praxisnahe Ausbildung mit dem Blended-Learning-Ansatz von CYP, das professionelle Praktikumsmanagement von Minerva und die Arbeitserfahrung im Bankpraktikum ermöglichen eine erstklassige Grundausbildung in der faszinierenden Bankbranche.

  • Broschüre Download
  • Broschüre bestellen
  • Beratungs termin
  • Info-Anlässe

Nächste Infoanlässe

Datum

Standort

Zeit

29.11.2017Scheuchzerstrasse 2, Zürich18:00 - 20:00Anmelden

Zahlen und Fakten - KV-Abschluss Bank bilingual

Vorteile

  • Beste Vorbereitung auf eine internationale Karriere   
  • Für den Beruf wichtige Fächer werden D/E unterrichtet
  • Fachwortschatz wird gezielt aufgebaut
  • Abschlussprüfungen zweisprachig als Nachweis möglich

Zielgruppe

Leistungsstarke Schulabgängerinnen und Schulabgänger, die eine Tätigkeit in der Finanzbranche anstreben.

Abschluss

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis Kaufmann/Kauffrau Branche Bank (E-Profil/BM1)

Zwischenabschlüsse

Bürofachdiplom VSH
Handelsdiplom VSH
Internationale Informatik (ECDL)- und Sprachzertifikate (BEC, DELF)

Voraussetzungen

Abgeschlossene obligatorische Schulzeit mit guten Noten, gute Umgangsformen.

Ausbildungsdauer

3 Jahre (4 Schulsemester & 2 Praktikumssemester)

Startdaten

August

Unterrichtszeiten

ganztags Montag bis Freitag

Spezielle Lernblöcke

Zusätzlich zum regulären Unterricht absolvieren die Lernenden einen auf die Minerva Bank-Handelsschule zugeschnittenen Bildungsgang am CYP.
Das Arbeiten im Lernatelier und im Unterricht erfordert einen persönlichen Laptop. Merkblatt


Mögliche Anschlussausbildungen

Eidg. Berufsmaturität
Passerelle

Ferner:

Kosten

Schulsemester: CHF 9'850 / Monatsrate CHF 1'642 (4 Semester)
Praktikumssemester CHF 1'800 / Monatsrate CHF 300 (2 Semester)
Bücher, Material alles inklusive!
CYP-Module: CHF 11'500 in 3 Jahren
Verdienst während Praktikum ca. CHF 25'000

Bildungsgang sofort finden:

Aktuell

Lehr­gän­ge zum eidg. Fachausweis bis zu 50 % güns­ti­ger

Mehr...
Weiterbildungen, Fachausweis, berufsbegleitend, Subventionen, Bundessubventionen, Lehrgangskosten

Minerva an der Berufsmesse Zürich

Mehr...

Prüfungserfolgsquoten 2017 an der Minerva Zürich

Mehr...

KV International

Mehr...

Presse

Simply bilingual at Minerva: zweisprachig zum KV-Abschluss

Mehr...

KV-Ausbildung Hotel & Tourismus auch mit Berufsmaturität BM1 und bilingual E/D

Mehr...

Ende der obligatorischen Schulzeit und wie weiter?

Mehr...

Berufsmaturität nach Mass

Mehr...

Minerva Lernende stellen ihre KV-Ausbildung so zusammen, wie sie am besten zu ihnen passt

Mehr...

Vorteil Minerva