Minerva - Berufsmaturität BM2 Gesundheit & Soziales

Die Berufsmaturität gewinnt als Leistungsausweis, Zusatzqualifikation und eigenständige Ausbildung an grosser Bedeutung. Neben einer breiten Grundausbildung verfügen Absolventinnen und Absolventen über vertiefte und vernetzte Kenntnisse in Natur- und Sozialwissenschaften.

Berufsmaturität BM2 Fächer Gesundheit und Soziales

* Absolventinnen und Absolventen eines B1- oder höheren Sprachdiploms können sich vom Fremdsprachen-Unterricht und der Abschlussprüfung dispensieren lassen, müssen jedoch alle Prüfungen während dem Semester mitschreiben (Erfahrungsnoten). Absolventinnen und Absolventen des Kantons Zürich müssen keine Erfahrungsnoten generieren.

 

Berufsmaturität BM2 Vollzeit

Start: März und September
Dauer: 1 Jahr (2 Semester)

ZÜRICH

Berufsmaturität BM2 berufsbegleitend

Start: Januar / Februar und  August
Dauer: 1 Jahr (2 Semester)

AARAU | BADEN | BASEL | LUZERN

Start: Januar / Februar und August
Dauer: 1.5 Jahre (3 Semester)

AARAU | BADEN BASEL | LUZERN

Berufsmaturität BM2 berufsbegleitend (bei AKAD) 

AKAD BERN | AKAD ZÜRICH




Bildungsgang sofort finden:

Aktuell

Minerva Lerntipps

Mehr...
Minerva Lerntipps

Presse

Sie suchen eine Lehrstelle? Lassen Sie sich beraten!

Mehr...

Minerva: Vom Lehrabschluss zur Hochschule

Mehr...

An der Minerva zum eidg. KV-Abschluss in 3 Branchen

Mehr...

Englisch/Deutsch zum KV-Abschluss mit BM!

Mehr...

Bilingual Englisch/Deutsch zum KV-Abschluss mit BM1!

Mehr...

Vorteil Minerva