Minerva - Berufsmaturität BM2 Gesundheit & Soziales

Die Berufsmaturität gewinnt als Leistungsausweis, Zusatzqualifikation und eigenständige Ausbildung an grosser Bedeutung. Neben einer breiten Grundausbildung verfügen Absolventinnen und Absolventen über vertiefte und vernetzte Kenntnisse in Natur- und Sozialwissenschaften.

 

Berufsmaturität BM2 Fächer Gesundheit und Soziales

* Absolventinnen und Absolventen eines B1- oder höheren Sprachdiploms können sich vom Fremdsprachen-Unterricht und der Abschlussprüfung dispensieren lassen, müssen jedoch alle Prüfungen während dem Semester mitschreiben (Erfahrungsnoten).

 

Berufsmaturität BM2 berufsbegleitend

Dauer 1 Jahr (2 Semester)

Dauer 1.5 Jahre (3 Semester)




Bildungsgang sofort finden:

Aktuell

Interview mit Nina Morgenegg

Teilnehmerin an der nationalen Ausscheidung für den internationalen Wettbewerb "Receptionist of the Year" des AICR

Mehr...
Nina Morgenegg

Resultate zum Bürofachdiplom VSH und Handelsdiplom VSH Juni 2019 in Aarau

Mehr...

Resultate Technische Kaufleute VSK Juni 2019 in Aarau

Mehr...

Resultate des Qualifikationsverfahrens 2019 in Aarau

Mehr...
Minerva - Wir gratulieren zum erfolgreichen Abschluss

Minerva an der ab’19 Wettingen

Mehr...
ab'19 aargauische Berufsschau

Presse

Sie suchen eine Lehrstelle? Lassen Sie sich beraten!

Mehr...

Minerva: Vom Lehrabschluss zur Hochschule

Mehr...

Englisch/Deutsch zum KV-Abschluss mit BM!

Mehr...

An der Minerva zum eidg. KV-Abschluss in 3 Branchen

Mehr...

Bilingual Englisch/Deutsch zum KV-Abschluss mit BM1!

Mehr...

Vorteil Minerva